Folgen
        
  • Sonos
  • Ab dem 11. März 2020 wird WiMP auf Sonos nicht mehr unterstützt. 

    Als WiMP-Benutzer musst du dich mit deinen WiMP-Anmeldeinformationen erneut bei der Sonos App mit TIDAL anmelden.

    So verwendest du dein TIDAL-Konto auf Sonos:

    1. Öffne Sonos auf deinem Gerät.
    2. Wähle die Registerkarte "Musikquelle" und tippe auf "Musikdienste hinzufügen".
    3. Wähle TIDAL aus, klicke auf "Ich habe bereits ein Konto" und klicke auf Weiter.
    4. Melde dich mit deinen TIDAL-Anmeldeinformationen an, klicke auf Weiter und schließlich auf Fertigstellen.

    Wenn du dich über ein Facebook- oder Twitter-Konto bei TIDAL angemeldet haben, musst du ein Kennwort erstellen, um den Dienst hinzuzufügen. Gehe dazu folgendermaßen vor:

    1. Gehe zu listen.TIDAL.com und wähle Anmelden in der oberen linken Ecke der Seite.
    2. Gib die E-Mail-Adresse ein, die deinem Facebook- oder Twitter-Konto zugeordnet ist, und klicke auf "Kennwort vergessen?"
    2. Stelle sicher, dass deine E-Mail-Adresse korrekt ist, und klicke auf Weiter.

    Du solltest eine E-Mail mit einem Link zum Erstellen eines neuen Passworts erhalten.


    Was sind die Mindestanforderungen für das Streaming über Sonos?

    5 Mbs ist die minimale erforderliche Breitbandgeschwindigkeit um FLAC TIDAL auf Sonos zu Streamen. Wenn du verschiedene FLAC-Dateien auf mehreren Lautsprecher streamst, empfehlen wir eine höhere Breitbandgeschwindigkeit. Diese Anforderung kann je nach Internetnutzung variieren.

    5,0 Megabit pro Sekunde - 1 FLAC-Stream
    7,5 Megabit pro Sekunde - 2 FLAC-Streams
    10 Megabit pro Sekunde - 3 oder mehr FLAC-Streams

    Es gelten Streaming-Einschränkungen. Du kannst jeweils nur in einem Sonos-Haushalt gleichzeitig streamen, jedoch mit so vielen Spielern oder gruppierten Spielern, wie du möchtest.

    Wenn du Probleme im Zusammenhang mit Anmeldeauthentifizierungs- oder Metadatenfehlern hast wende dich bitte an den TIDAL Support.

    Bei allen anderen Problemen wende dich bitte an den Sonos Helpdesk