• Inwiefern bezahlt TIDAL Künstler anders?
  • FAQ-payartistsdifferently.jpg

    Seit dem ersten Tag besteht die Mission von TIDAL darin, Künstler zu stärken und bessere Verbindungen zwischen ihnen und ihren Fans zu ermöglichen. Durch zwei neue Initiativen ändert TIDAL die Art und Weise, wie Künstler bezahlt werden, einschließlich höherer und transparenterer Zahlungen für ihre Arbeit.

    • Die direkte Zahlung an Künstler ist eine innovative Möglichkeit für Fans, ihre Lieblingskünstler mit HiFi-Plus jeden Monat direkt zu unterstützen.
    • Fanbasierte Tantiemen wurden 2022 als Teil unseres HiFi Plus-Plans eingeführt. Wir sind der Meinung, dass dieser gerechtere Ansatz bei der Zahlung von Tantiemen sicherstellt, dass du mit deinem monatlichen Abonnement deine Lieblingskünstler und Titel unterstützt und nicht diejenigen, die alle anderen hören.

    Vor diesen Initiativen wurden die Künstler von TIDAL hauptsächlich durch traditionelle Tantiemenzahlungen entschädigt.

     

    Warum sind Musiktantiemen wichtig?

    Tantiemen sind Gelder, die TIDAL jeden Monat an die Urheberrechtsinhaber für die auf unserer Plattform abgespielten Songs zahlt. Die Tantiemenzahlungen werden in zwei Hauptgruppen unterteilt. Die Master-Tantiemen sind für die Eigentümer der Tonaufnahme und die Publisher-Tantiemen sind für die Eigentümer der Komposition des Liedes (einschließlich Melodie, Text und Musik).

     

    Wie viel Tantiemen werden von TIDAL gezahlt?

    Den Großteil unserer Einnahmen zahlen wir als Tantiemen aus. Und basierend auf öffentlich zugänglichen Informationen schätzen wir, dass unsere HiFi Plus-Zahlungen pro Stream deutlich höher sind als die vorherrschenden Zahlungen der großen Streaming-Anbieter.

     

    Wie werden die Tantiemen derzeit berechnet?

    Derzeit berechnen alle großen Streaming-Dienste die Tantiemen für Tonaufnahmen auf ähnliche Weise. Ein gesamter Tantiemen-Pool wird jeden Monat von Streaming-Anbietern festgelegt, dessen Größe auf der Gesamtzahl von Abonnementgebühren basiert, die von Abonnenten für diesen Monat erhalten wurden. Anschließend wird die Gesamtzahl der Streams für jeden Monat auf Länder- und Planbasis über alle Abonnenten hinweg zusammengefasst und dann nach Künstlern aufgeteilt.

    Die Streaming-Dienste zahlen diese monatlichen Tantiemen dann an die Plattenfirmen und Vertreiber für die jeweiligen Künstler aus. Anschließend erhalten die Künstler einen Teil des gesamten Tantiemen-Pools, basierend auf den aggregierten Hörmustern für den Monat.

    Ein Ergebnis dieses Systems ist, dass die Fans, die in einem bestimmten Monat weniger als der Durchschnitt streamen, am Ende weniger Geld an die Künstler zahlen, die sie gerne hören, und stattdessen sehen, dass ein Teil ihrer Abonnementgebühren an Künstler geht, die sie überhaupt noch nie gehört haben.

     

    Wie funktioniert das mit den fanbasierten Tantiemen?

    Wir glauben, dass fanbasierte Tantiemen eine gerechtere Methode zur Berechnung von Tantiemenzahlungen sind. Bei diesem Modell werden die meisten den HiFi Plus-Abonnenten zugeschriebenen Tantiemen nicht aggregiert. Mit Unterstützung von teilnehmenden Labelpartnern teilen wir die Tantiemen für qualifizierende Titel separat auf jeden Nutzer auf und leiten sie an die Künstler weiter, die sie in einem bestimmten Kalendermonat gehört haben.

    Diese Methode schafft eine direktere Verbindung zwischen Abonnenten und Künstlern der teilnehmenden Labels und neutralisiert die Auswirkungen unterschiedlicher Verhaltensweisen auf das Ergebnis der Tantiemenverteilung. Zum Beispiel: Bei der aggregierten Methode „finanzieren“ Künstler, die von TIDAL-Gelegenheitsnutzern gehört werden, effektiv Künstler, die von regelmäßigen Hörern ausgewählt werden.

    Die Mehrheit der Künstler von TIDAL sind für fanbasierte Tantiemen berechtigt, und wir arbeiten aktiv mit unseren Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass mehr Künstler von fanbasierten Tantiemen profitieren.

    Erfahre hier mehr darüber.

     

    Wie funktioniert das Direct Artists Payout-Programm?

    Wir sind fest davon überzeugt, dass es von entscheidender Bedeutung ist, Künstlern neue Möglichkeiten zum Geldverdienen zu eröffnen, um ihnen eine nachhaltige Zukunft zu sichern. Mit dem Direct Artist Payout-Programm möchten wir Künstlern zusätzliche Unterstützung bieten, damit sie ihre Musik mithilfe ihrer Fans effektiver erstellen und bewerben können.

    Die Zuteilung von bis zu 10 % erfolgt basierend auf den Titelstreams an den meistgehörten Künstler jedes HiFi Plus-Abonnenten für den Monat. Nach Ablauf eines jeden Kalendermonats schauen wir uns die meistgehörten Künstler eines Abonnenten an und weisen die Direktzahlung diesem Künstler zu.

    Wir holen derzeit Direktzahlungsinformationen von Künstlern selbst ein und arbeiten mit Drittanbieterpartnern zusammen, um Direktzahlungen schnell zu ermöglichen. In bestimmten Fällen haben wir möglicherweise noch keine genauen Direktzahlungsinformationen für einen Künstler. In diesem Fall halten wir die zuzuordnenden Gelder ein Jahr lang zurück und können diese auszahlen, sobald wir die relevanten Daten eingeholt haben.

    Erfahre hier mehr darüber.