• 360 Reality Audio
  • Was ist 360 Reality Audio?

    360 Reality Audio ist ein beeindruckendes Erlebnis, bei dem die räumliche Audiotechnologie von Sony verwendet wird, um den Klang an jedem Punkt oder in jeder Entfernung von deinen Ohren abzubilden. Dieses neue Hörerlebnis ist der Höhepunkt jahrelanger akustischer und physiologischer Studien darüber, wie wir Geräusche hören und einordnen. Beim Streaming in 360 Reality Audio hat der Hörer das Gefühl, eine Live-Performance zu erleben. 

    Wenn du mehr über 360 Reality Audio erfahren möchtest, kannst du dies hier unter Sony.com tun. 

    Wie funktioniert 360 Reality Audio?

    Bei herkömmlichem Stereo oder 5.1 Surround-Sound sind die Lautsprecher fest positioniert, und der Ton kann nur in einer horizontalen Ebene um dieses feste Format geschwenkt werden. 360 Reality Audio nutzt ein räumliches Schallfeld, indem mehrere virtuelle Lautsprecher erstellt werden, die in einem echten 360-Grad-Raum vor, hinter, über und unter dir zu hören sind.  

    Welche Pläne beinhalten 360 Reality Audio? 

    360 Reality Audio steht allen HiFi-Abonnenten im Explore -Bereich der TIDAL App zur Verfügung.


    Welche Hardware ist erforderlich, um 360 Reality Audio zu genießen? 

    Erlebe 360 Reality Audio mit deinem Smartphone *, beliebigen Kopfhörern und einem TIDAL HiFi-Abonnement. 

    Während 360 Reality Audio mit allen Kopfhörern funktioniert, können Besitzer kompatibler Sony-Kopfhörer, über die Sony Headphones Connect-App, ein personalisiertes Erlebnis konfigurieren. Öffne einfach die App und folge den Anweisungen in der App. Weitere Informationen findest du bei Sony.

    * LG v30 und andere LG-Telefone mit einem speziellen integrierten DAC werden zunächst nicht unterstützt. 

    Bitte beachte, dass der räumliche Eindruck des akustischen Feldes (Lokalisierung des Schalls) von Person zu Person variieren kann. Einige Menschen können sich unwohl fühlen, insbesondere wenn sie einen unnatürlichen räumlichen Eindruck vom Feld spüren. FALLS du dich unwohl fühlen solltest, solltest du aufhören, die Musik zu hören. 

War dieser Beitrag hilfreich?
579 von 836 fanden dies hilfreich